Sonsoren

Werden Sie Sponsor von Augenstern Projekten

Beteiligen Sie sich als Sponsor an unseren Projekten, z. B. dem:

„Augenstern Symposium“, ein interdisziplinäres Symposium Aus der Forschung in die Praxis“, dass wir alle zwei Jahre ausrichten und sich an Kinder- und Augenärzte, Orthoptistinnen und Lerntherapeuten richtet.

„Augenstern-Forschungspreis“. Der Preis würdigt Arbeiten auf dem Gebiet der Forschung der Kinderaugenheilkunde, Amblyopie, Strabismus, Projektkooperationen zwischen Forschungsgruppen mit obigen Themen, sowie Projekte zur interdisziplinären Diagnostik und Behandlungsstrategien bei Kindern. Der Forschungspreis wird in unregelmäßigen Abständen ausgeschrieben.

Helfen Sie mit diese Projekte umzusetzen und unterstützen Sie uns dabei als Sponsor. Näheres über die bereits durchgeführten Projekte erfahren Sie auf unserer Website unter „Aktuelles“ in den Themenpunkten „Augenstern Symposium“ und „Augenstern-Forschungspreis“.

 

Die etwas andere Art der Unterstützung

Um möglichst viele Menschen mit Sehschwächen zum Tragen einer Brille zu motivieren, haben wir eine Broschüre, mit zahlreichen Bildern aus der Kunstgeschichte über die Kulturgeschichte der Brille, zusammengetragen.
Bei der Erstellung dieser Broschüre, mit dem Titel „Der gewaffnete Blick“, wurden wir durch einige namenhafte Firmen unterstützt; -
dies könnten Sie auch sein!

Wenn Sie uns unterstützen und dabei sich oder anderen eine Freude machen möchten, so spenden Sie >20 Euro und als Dank bekommen Sie die Broschüre portofrei zugeschickt.

Ihre Spendenzahlung können Sie auch von hier schnell, sicher und direkt über  (siehe unter Spenden) oder per Banküberweisung vornehmen. Bitte vergessen Sie nicht Ihre Adresse und das Stichwort "Brille" mit anzugeben.

Interessiert? - Hier eine Leseprobe!

Mit Ihrer Unterstützung tragen Sie dazu bei, dass wir unsere Projekte und Ziele auf dem Gebiet der Kinderaugenheilkunde realisieren und auf diese Weise unseren kleinen und größeren Patienten helfen können!

Werden Sie Sponsor für unsere Projekte.

Anfragen richten Sie bitte an  info@augenstern-ev.de